Schallplatten aus Tschechien

„Böhmische Dörfer“ ist wohl einer der unspektakulärsten Titel einer Fernsehreihe. Aber scheinbar passiert in Tschechien doch mehr, als gedacht: 75.000 Platten am Tag, 20.000.000 Platten im Jahr werden da nämlich gepresst. Das sind wohl 20% des Weltmarktes. Not bad. Wer noch einen Job braucht, kann sich da auch bewerben. In Tschechien geht’s dem Arbeitsmarkt scheinbar zu gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.